Bürgerinitiative Walsrode

Bürger in Walsrode sind gegen Fracking, Abfackeln und die Verpressung von giftigen Lagerstättenwasser in Fulde.


Schön, dass Sie uns unterstützen wollen!


Auch wenn alle Mitglieder ehrenamtlich für die Bürgerinitiative arbeiten, sind unsere

verschiedenen Aktivitäten auch mit finanziellen Aufwendungen verbunden. 


Um belastbare Argumente zu haben, ist es unerlässlich unabhängig Bodenproben

auswerten zu lassen und gegebenenfalls weitere notwendige Gutachten zu erstellen.

Zudem entstehen diverse weitere Kosten, für den Betrieb einer effektiven Bürgerinitiative.


Jeder kann als Mitglied, aber auch als Nichtmitglied, mit einem Betrag seine Solidarität und Unterstützung bekunden, insbesondere auch vor dem Hintergrund, dass die Mitgliedschaft in 

unserer Bürgerinitiative beitragsfrei ist.


Wir danken der comdirekt bank AG, dass sie unser Girokonto kostenfrei führt, und zwar  

  

W. Winter -  IBAN: DE47200411440270533300

Verwendungszweck > Bürgerinitiative Walsrode 


Bareinzahlungen können bei der Commerzbank-Filiale Walsrode getätigt werden!


Öffnungszeiten:      montags – donnerstags:         09.30 - 13.00  und 14.00 - 17.00 Uhr

                              freitags:                                  09.30 - 14.00 Uhr  



Vielen Dank im Voraus für Ihren Unterstützungsbeitrag

            

Ihre Bürgerinitiative Walsrode


Ihr Ansprechpartner in Finanzfragen:  

 

W. Winter, Tel.: 05161/6697, E-Mail:  W.Winter@BI-Walsrode.de